Follikuläre Einheiten - Natürliche Bündelungen des Haares

1_f_Follikulare_Einheiten_Heitmann_1.jpg

Im laufe der Jahre hat man festgestellt, dass Haare nicht einzeln, sondern in natürlichen Bündelungen, den follikulären Einheiten (FU´s) wachsen. Diese follikulären Einheiten enthalten in der Regel zwischen 1 - 4 Haare.

1_f_Follikulare_Einheiten2.jpg

Die natürlichen FU-Dichten bewegen sich in der Regel durchschnittlich zwischen 65 FU´s bis hin zu 110 FU´s pro qcm. Erfahrungsgemäß sind FU-Dichten seitlich, neben den Ohren geringer und nehmen zum hinteren Haarkranzgebiet merklich zu.

So können beispielsweise  neben den Ohren auch Dichten von nur +- 50 FU´s pro qcm festgestellt werden, wie jedoch sogar auch Dichten zum hinteren Haarkranzgebiet hin von über 110 FU´s pro qcm.

Gerade in der modernen Haartransplantation kommt den follikulären Einheiten (FU´s) für das Erreichen eines guten Resultats eine hohe Bedeutung zu.

Bei den modernen Methoden wie der Streifen & FUI, sowie FUE & FUI, werden nur noch diese natürlichen Bündelungen, sprich einzelne follikulären Einheiten (FU`s) verwendet.

Für das Erzielen von natürlichen Haarlinien müssen jedoch auch noch weitere Dinge beachten werden.

Lesen Sie dazu mehr im Kapitel Natürliche Haarlinien 



Kostenlose Infos
Möchten Sie unverbindliche und kostenfreie ausführliche Infos rund um Haartransplantationen und alle Hairforlife-Kooperationsärzte?

Kontaktformular

Vorteile einer Online Beratung
Alle Vorteile einer Hairforlife Online-Beratung für Sie auf einen Blick:

Hinweise zur HFL Online-Beratung
News Blog
Geheimratsecken - Behandlung
Haartransplantation Frauen
Planung Haartransplantation
Natürliche Haarlinien
Fachvorträge Haarverpflanzung